Ministranten

Neue Satzung für Ministranten im Dekanat Hohenlohe

Dekanatsoberministranten im Amt bestätigt!

OBERKESSACH - Am Freitag 01.12.2017 trafen sich mehr als 30 Oberministranten und Oberministrantinnen aus dem ganzen Dekanat Hohenlohe in Oberkessach. Gemeinsam als Dekanatsversammlung, mit Herrn Dekan Ingo Kuhbach und den Dekanstsoberministranten wurde die neue Satzung beschlossen. Laut der noch aktuellen Satzung reichte die Teilnehmerzahl nicht aus, um beschlussfähig zu sein, so dass Dekan Kuhbach die alte Satzung außer Kraft setzten musste. Einstimmig wurde dann die neue Satzung durch die Versammlung beschlossen. Die neue Satzung sorgt jetzt dafür, dass die Dekantasversammlung auch mit weniger anwesenden Oberministranten Beschlüsse fassen kann und dadurch arbeitsfähig ist. Im Anschluss wurden die Dekanatsoberministranten nach dem Wahlmodus der neuen Satzung gewählt. In ihrem Amt als Dekanatsoberministranten wurden bestätigt:

 

Emanuel Heinle (Weldingsfelden), Sophia Mütsch (Eberstal), Jakob Theiler (Neuenstein) und Theresa Wilden (Niedernhall). Die vier Dekanatsoberministranten freuen sich über das entgegengebrachte Vertrauen in ihr ehrenamtliches Engagement für die Ministranten im ganzen Dekanat und auf die nächsten zwei Jahre mit der Internationalen Romwallfahrt 2018 und einem Zeltlager 2019, sowie auf die weiterhin gute Zusammenarbeit mit den Oberministranten, dem Kath. Jugendreferat und Dekan Ingo Kubach.

 

Weitere Infos über die Ministranten im Dekanat Hohenlohe unter www.minis-hohenlohe.de