Katholischer Jugendmedienpreis 2020

Held*in des Alltags

Bereits zum zehnten Mal in Folge wird der kath. Jugendmedienpreis in diesem Jahr vergeben. Unter dem Motto „Held*in des Alltags“ sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres) dazu aufgerufen mit kreativen Einsendungen zu zeigen, wer ihre Held*innen im Alltag sind.

Sind es die Verkäufer*innen im Supermarkt, Pflegekräfte, Ehrenamtliche oder aber ein Gegenstand, wie beispielsweise das klapprige Rad, das dir seit Jahren treue Dienste leistet?

Wer sind eure Held*innen im Alltag?

Die Preise werden in drei Altersgruppen vergeben: bis 15 Jahre, 16 bis 18 Jahre und 19 bis 25 Jahre. In allen Kategorien gibt es jeweils Geldpreise in Höhe von 200 bis 500 Euro. Beim Filmwettbewerb verleihen die Kinobesucher*innen der Filmschau Baden-Württemberg zusätzlich einen mit 300 Euro dotierten Publikumspreis.
Einsendeschluss ist der 13. September 2020.

Alle weiteren Infos zum Katholischen Jugendmedienpreis 2020 sowie die Anmeldeformulare befinden sich auf www.jugend-medienpreis.de.