Diözesane Sternsinger Eröffnungsfeier 2020/21

Dieses Jahr im Dekanat Hohenlohe

Wir freuen uns, dieses Jahr Gastgeber der diözesanen Eröffnungsfeier am 30.12.2020 um 14 Uhr in der Kirchengemeinde St. Joseph in Öhringen sein zu dürfen. Die Planung läuft bereits auf Hochtouren. 

Eingeladen sind dieses Jahr coronabedingt vor allem die Sternsinger*innen aus den Dekanaten Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Mergentheim und Heilbronn. Wir bemühen uns momentan darum, dass alle Sternsinger*innen der Diözese per Livestream bei der Feier dabei sein können.

Auf die Teilnehmer*innen und ihre Begleiter*innen wartet ein vielfältiges Programm rund um das diesjährige Thema "Kindern Halt geben - in der Ukraine und weltweit".

Gruppen, die sich bei sich im Gemeindehaus treffen, können bei uns Workshopmaterial bestellen oder herunterladen.

13:30 Uhr Ankommen

14:00 Uhr Gottesdienst mit Bischof Gebhard

15:15 Uhr Gruppenbild

15:30 Uhr Workshopangebote

17:00 Uhr Abschlussaktion 

17:15 Uhr Wegverpflegung/Ende

Um die Vermischung der Gruppen zu verhindern, bitten wir darum für jede Gruppe einen Workshop auszuwählen.

Hamballe und der verlorene Stern

Der Hamballe streifte auf seinem Weg zur Sternsingereröffnung durch die Öhringer Altstadt und verlor dabei seinen Stern. Begleitet diesen Urtyp hochgeistiger Einfalt bei seiner digitalen Suche durch Öhringen und helft ihm seinen Stern wieder zu finden.

Eine Familie ohne Eltern*

Durch die Arbeitssuche der Eltern wachsen viele Kinder in Osteuropa alleine oder bei Verwandten auf. In diesem Exitgame könnt ihr in die Rollen dieser Kinder und Verwandten schlüpfen und die Herausforderungen entdecken.

Großer Preis*

Der Rätselklassiker zum Jahresthema der Sternsingeraktion „Kindern halt geben“. Löst als Gruppe die Fragen und erfahrt Wissenswertes zum aktuellen Sternsingerbeispielland.

Sprich es an. Höflich gegen Ausgrenzung (nach dem Buch von Tadel verpflichtet e.V.)

Alles was fremd ist verunsichert erst einmal. Leider führt es auch oft zu Ablehnung und Ausgrenzung. In dem Workshop erfahrt ihr, wie ihr euch aktiv gegen Ausgrenzung in der Schule, im Verein und im Freundeskreis einsetzten könnt.

Kurze Filme - Lange Wirkung

Geschichten nehmen uns hinein in andere Welten oder sie zeigen uns einen besonderen Aspekt unserer Welt. Mit ausgewählten Kurzfilmen könnt ihr den Fokus auf bestimmte Situationen unserer Welt legen und im Gespräch klären, was ist Fantasie und was ist real.

Sterne feilen und bemalen*

Jede*r Sterninger*in ist anders. Jede*r hat seinen*ihren ganz eigenen Lebensstern. Mit Feile, Schleifpapier und Farbe gestaltest du dir einen eigenen Stern zum Umhängen und zeigst so deine eigene Individualität.

König*in basteln*

Als König*innen seid ihr bald unterwegs und sammelt Geld für Kinder weltweit. Damit bist du globale König*in, der*die Verantwortung für andere übernimmt. Gestalte dir eine*n König*in als Dekoobjekt, das dich das ganze Jahr an deinen königlichen Auftrag und deine königliche Würde erinnert.

Wer bin ich?*

Wer bin ich ist nicht nur im Beispielland Ukraine ein beliebtes Spiel. Mit geschlossenen Fragen kannst du herausfinden, welche Rolle dir zugedacht ist.

* diese Workshops können auch zu Hause durchgeführt werden und das Material über uns bestellt werden

Der Gottesdienst findet in der katholischen Kirche St. Joseph (Am Cappelrain 4)  statt. Die Workshops im Anschluss sind im Gemeindehaus (Am Cappelrain 4-6) und im Jugendpavillion (Am Cappelrain 32). Da direkt an der Kirche nur wenige Parkmöglichkeiten bestehen, bieten sich die Parkplätze P7-P9 an der Alten Turnhalle  oder der Parkplatz am Rendelbad an.

Anmeldung zur Sternsingereröffnung in Öhringen

Um das Infektionsrisiko zu minimieren, bitten wir Sie einen Workshop für die Gruppe auszuwählen.
Bitte tragen Sie Personen, die in gerader Linie verwandt sind oder in einem Haushalt leben, in eine Zeile und trennen per Komma.